BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz – 10. und 11. September 2013

[notice]Die Anmeldung für die BPinPM.net Konferenz 2013 ist nun geschlossen. Kurzentschlossene nutzen bitte das Kontaktformular. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise.[/notice]

BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2013

Liebe Prozessmanagement-Experten,

angetrieben durch das außerordentlich positive Feedback zur ersten BPinPM.net Konferenz im vergangenen Jahr und die vielen Nachfragen zu einer Folgeveranstaltung, haben wir in den zurückliegenden Monaten weitere Best Practice Workshops durchgeführt und alles daran gesetzt, einen erneuten Erfahrungsaustausch unter Prozessmanagement-Experten zu ermöglichen.

Wir freuen uns deshalb sehr, Sie gemeinsam mit der Lufthansa Technik und der Universität Bamberg zur zweiten BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz am 10. und 11. September 2013 in das Lufthansa Training & Conference Center einzuladen, um über die jüngsten Workshop- und Forschungsergebnisse zu berichten, Praxisbeispiele vorzustellen und den Erfahrungsaustausch zu fördern.

Neu in diesem Jahr ist die intensivierte Zusammenarbeit mit der Universität Bamberg, mit der wir gemeinsam ein BPinPM.net Forschungspanel aufbauen wollen, um ausgewählte Themen aus dem Bereich des Prozessmanagements wissenschaftlich fundiert weiterzuentwickeln.

Samsung Galaxy Note 10.1Zusätzlich freuen uns, dass wir Samsung gewinnen konnten, für jeden Teilnehmer zwei Tage lang kostenlos ein eigenes Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet zur Verfügung zu stellen. – Damit wird die Konferenz zu einem einzigartigen interaktiven Erlebnis und somit die erste „smarte BPM Konferenz“ überhaupt.

Passend zu den Tablets konnten wir mit Dr. Willms Buhse einen ausgewiesenen Digital Leadership und Enterprise 2.0 Experten für die Key Note engagieren. Er wird mit uns eine Diskussion über die Herausforderungen der vernetzten Welt eröffnen, wie wir sie in vielen unserer Unternehmen bereits heute vorfinden. Wir erwarten dazu viele wertvolle Denkanstöße und Lösungsansätze von ihm, die jeder für die eigene Arbeit mitnehmen kann.

Für die Agenda haben wir einen spannenden und informativen Mix aus echtem Expertenwissen, neuen BPM Erkenntnissen und Networking zusammengestellt. Ganz besonders freuen wir uns hierbei auch, dass der Hamburger Senator Detlef Scheele mit dabe ist und über die Einführung eines prozessorientierten QM-Systems in seiner Behörde berichtet, welche wir mit der Process Management Alliance unterstützen.

 

Tag 1 – 10. September 2013 Tag 2 – 11. September 2013
10:00 Check In
10:30 Begrüßung
10:45 Key Note
Digital Leadership & Enterprise 2.0

  • Dr. Willms Buhse mit Lösungsvorschlägen für die Herausforderungen einer vernetzten Welt
11:30 Organisationsweites Prozessmodell

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse,
    BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel:
    TFG Transfracht GmbH & Co. KG
    Panajotis Babakoudis, Prozessmanager
12:45 Mittagessen
14:00 Prozesskennzahlen

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse,
    BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel: Cassidian / Systemunterstützungszentrum Eurofighter
    Chrisitan Gebert
    Hauptmann Roland Kallweit, Qualitätsmanager
15:15 Kaffeepause
15:45 BPM Governance: Verknüpfung von Ablauf- und Aufbauorganisation (Prozessmanagement-Rollen)

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse,
    BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel: Lufthansa Technik AG
    Michael Bögle,
    Leiter Managementsystem
17:00 Zusammenfassung Tag 1
17:30 Pause
18:30 BBQ – Eat and Meet Session
09:00 Einleitung
09:15 Jugendhilfe Hamburg: Ein prozessorientiertes QM-System in den Allgemeinen Sozialen Diensten und der Fachbehörde

  • Detlef Scheele, Senator für Arbeit, Soziales, Familie und Integration
    Freie und Hansestadt Hamburg
10:30 Kaffeepause
11:00 Risikobewertung und -management von Prozessen

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse,
    BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel:
    Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
    Bernd Hientzsch, Managementbeauftragter & Prozessmanagement-Koordinator
12:15 Mittagessen
13:30 Prozessstandardisierung / Globale Prozesse

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse,
    BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel: Lufthansa Technik AG
    Mirko Kloppenburg, Projektleiter LHT Group Process Development
14:45 BPinPM.net Marktplatz
16:00 Prozessmanagement: Abgleich von Anspruch und Realität

  • Impulsvortrag
    Thilo Bischoff,
    Chief Process Office, SAP AG
  • Podiumsdiskussion mit allen Referenten
17:00 Zusammenfassung Tag 2 und Ausblick
17:30 Ende der BPinPM.net Konferenz 2013

Agenda als PDF herunterladen

Wie bereits im letzten Jahr möchten wir betonen, dass es sich bei dieser Konferenz um eine Tool-neutrale Prozessmanagement-Anwenderveranstaltung handelt, bei der die Methoden im Fokus stehen.

Die Konferenz richtet sich an alle, die als Experten, Entscheider und Führungskräfte in Organisationen der unterschiedlichsten Branchen mit dem Thema Prozessmanagement zu tun haben und Prozessmanagement als Managementansatz verstehen: CPOs, Leiter QM, Leiter Managementsystem, Leiter Prozessmanagement, Prozessverantwortliche und mehr…

_DSC4212s2Die Veranstaltung findet im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim in der Nähe von Frankfurt statt:

Lufthansa Training & Conference Center

Lufthansaring 1
D-64342 Seeheim-Jugenheim

Weitere Details zur Anreise finden Sie hier.

Zimmerreservierungen im Tagungshotel können direkt im Rahmen der Anmeldung zum Preis von 109,00 Euro zzgl. MwSt. pro Nacht (inkl. Frühstück) über uns vorgenommen werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 960 Euro pro Person (zzgl. MwSt.) und beinhaltet die komplette Verpflegung mit Getränken, Snacks, Mittagessen und dem schon fast legendären BBQ sowie alle Konferenzunterlagen.

Entscheiden Sie sich schnell, denn die Anzahl der Plätze für diese Experten-Konferenz ist begrenzt.

Jetzt anmelden!

 

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie in Seeheim begrüßen zu dürfen!

Ihr BPinPM.net Team

 

Share

4 Replies to “BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz – 10. und 11. September 2013”

Leave a Reply