BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2016 – 23. und 24. November 2016

Notice

Leider wird die Konferenz nicht wie geplant am 23. und 24. November stattfinden können, da uns, dem Organisationsteam, aufgrund beruflicher Verpflichtungen die notwendige Zeit fehlt, um die Konferenz mit unserem Qualitätsanspruch auf die Beine stellen zu können.

Wie Sie sicherlich wissen, betreiben wir alle BPinPM.net Aktivitäten ehrenamtlich in unserer Freizeit und berufliche Verpflichtungen gehen hierbei natürlich vor. Die Entscheidung zur Verschiebung der Konferenz ist uns nicht leicht gefallen und wir werden alles daran setzen, einen neuen Termin für 2017 zu finden.

Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben oder weitere Infos zu den auf der Agenda stehenden Themen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Liebe Prozessmanagement-Experten,

unter dem Motto “The Human Side of BPM: From Process Operation to Process Innovation” laden wir Sie gemeinsam mit Lufthansa Technik und der Universität Bamberg zur BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2016 ein.

Noch stärker als bereits in den Vorjahren steht bei dieser Konferenz der Mensch im Fokus. Alle Themen zielen darauf ab, den Nutzen von BPM als Managementansatz zu fördern und die Akzeptanz hierfür zu stärken.

Die Themen der Konferenz verlaufen entlang unserer neu entwickelten ProcessInnovation8, welche auf den Best Practices der bisherigen Workshops basiert und hierbei unseren vereinfachten BPM Life Cylce mit der Innovation Helix, welche wir in der Key Note der letzten Konferenz kennengelernt haben, verknüpft.

ProcessInnovation8Am ersten Tag wollen die aktuellen Erkenntnissen zum professionellen Betrieb von Prozessen vorstellen und einen Einblick in Praxisbeispiele geben. Angefangen beim grundsätzlichen BPM-Setup sowie der BPM Strategie einer Organisation geht es am Nachmittag im unterhaltsamen Pecha Kucha-Präsentationsformat durch die die ersten vier ProcessInnovation8 Phasen Prozessstrategie, -weiterentwicklung, -implementierung und -steuerung.

Am zweiten Tag steigen wir intensiv in das zukunftsweisende Themenfeld Prozessinnovation und -digitalisierung ein und wollen hierbei einen gemeinsam mit Dr. Bernhard Krusche entwickelten Ansatz zur Prozessinnovation, der fünften Phase der ProcessInnovation8, vorstellen und in Workshops live erleben.

Important!

Zur weiteren Vertiefung der Themen wollen wir im Vorlauf noch weitere Vorbereitungsworkshops durchführen, um zusätzliches Wissen zu generieren und Praxisbeispiele zusammenzustellen.

Sollten Sie Interesse haben, Ihre Erfahrungen zu den folgenden Themen einzubringen, melden Sie sich gerne für unsere Workshops an, die wir in diesem Jahr erstmalig mit Unterstützung von likethebest.de organisieren. Mehr…

Zusätzlich wollen wir auch in 2016 den Transfer des BPM-Wissens in den Sozial- und Bildungsbereich vorantreiben und den BPM2thePeople Award 2016 im Rahmen der Konferenz vergeben.

Wir laden Sie herzlich ein, in der familiären Atmosphäre des Lufthansa Training & Conference Center Seeheim bei bester Verpflegung in den Austausch und das Networking mit anderen BPM-Anwendern einzusteigen! Neben dem aus dem letzten Jahr bekannten Speed-Dating wird es auch in diesem Jahr ein stilvolles Winter-Dinner am ersten Tag geben, bei dem der Austausch vertieft werden kann.

The Human Side of BPM: From Process Operation to Process Innovation

 

Tag 1 – 23. November 2016 – Process Operation
10:00 Check In
10:30 Begrüßung und Überblick über die ProcessInnovation8
10:45 Key Note
11:45 Corporate BPM Strategy & Setup

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse, BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel

Als gemeinsame Basis für die Konferenz möchte wir unsere Erkenntnisse zur Prozessmanagement-Strategie und zum grundsätzlichen Setup innerhalb von Organisationen vorstellen. Hierbei geht es um die Zielsetzung des Managementsystems, das Governance-Framework für strategisches und operatives Prozessmanagement sowie die Prozessmanagement-Rollen.

13:00 Mittagessen
14:15 Process Strategy – Pecha Kucha

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse, BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel

Die ProcessInnovation8-Phase “Process Strategy” schafft die Basis für die Weiterentwicklung und den Betrieb von Prozessen. Hier wollen wir aufzeigen, wie top-down die Strategie der Organisation auf einen Prozess heruntergebrochen werden kann und bottom-up die operativen Erkenntnisse in die Organisationsstrategie einfließen können.

14:50 Process Enhancement – Pecha Kucha

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse, BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel

Im Anschluss an die Prozessstrategie geht es in der Phase “Process Enhancement” um Ansätze zur Weiterentwicklung von Prozessen und um die fachliche Abstimmung der Prozessänderungen insbesondere im Hinblick auf standardisierte Prozesse an unterschiedlichen Standorten oder in mehreren Gesellschaften.

15:30 Kaffeepause mit Speed-Dating

Auf Grund des großartigen Feedbacks setzen wir auch in diesem Jahr für die Pausen wieder auf ein Speed-Dating-Verfahren, um das Networking zu unterstützen. Analog zum klassischen Speed-Dating werden Sie die Möglichkeit haben, in kürzester Zeit innerhalb der Pausen gezielt weitere Experten kennenzulernen. Das Matching führen wir wieder kurz vor der Konferenz durch.

16:00 Process Implementation – Pecha Kucha

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse, BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel

In der Phase “Process Implementation” geht es um das Vorgehen, um die Voraussetzung für die Ausführung von Prozessen in der Realität zu schaffen. Im Fokus stehen hierbei insbesondere die notwendigen Change Management Ansätze, um die Prozesse an die Mitarbeiter zu vermitteln und die Akzeptanz der geänderten Prozesse zu steigern.

16:35 Process Steering – Pecha Kucha

  • Best Practices aus Workshops, Forschungsergebnisse, BPinPM.net Panel
  • Praxisbeispiel

In der Phase “Process Steering” sorgen die Methoden zur Prozesssteuerung dafür, die Performance des Prozesses in allen Dimensionen zu überwachen und sicher zu stellen, die Ausbildung der Rolleninhabern zu forcieren und den Prozessbetrieb zu organisieren.

17:15 Zusammenfassung Tag 1
17:30 Pause
18:30 Winter-Buffet mit Speed-Dating

 

Tag 2 – 24. November 2016 – Process Innovation
09:00 Einleitung
09:15 Vergabe des BPM2thePeople Awards 2016

Zum zweiten Mal werden wir in diesem Jahr den BPM2thePeople Award an eine Organisation aus dem Bildungs- oder Sozialbereich vergeben, die als Vorbild für den Einsatz von BPM in diesen Bereichen gelten kann. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.BPM2thePeople.org

10:15 Kaffeepause mit Speed-Dating
10:45 Process Innovation – Introduction

  • Innovation Helix
  • Process Innovation im BPM Lifecycle

Basierend auf den Impulsen der Key Note von Dr. Bernhard Krusche zur Innovation Helix bei der letzten BPinPM.net Konferenz haben wir einen generalisierten Ansatz zur Innovierung von Prozessen entwickelt und in der Phase “Process Innovation” der ProcessInnovation8 festgehalten. Zum Einstieg in dieses zukunftsweisende Themengebiet möchten wir Ihnen einen Überblick über diesen Ansatz geben.

12:00 Mittagessen
13:30 Process Innovation – Workshops

  • Process Innovation im mobilen Process Lab
  • Vorstellung der Workshop-Ergebnisse

Passend zur “Process Innovation” Phase haben wir praktische Tools und Methoden entwickelt, um Prozesse gezielt zu innovieren. Diese Tools möchten wir im mobilen Process Lab an Real Life Beispielen, die Sie gerne mitbringen können, erlebbar machen.

15:30 Kaffeepause mit Speed Dating
16:00 Panel Discussion: The Human Side of BPM: From Process Operation to Process Innovation

  • Podiumsdiskussion mit allen Referenten
16:45 Zusammenfassung Tag 2 und Ausblick
17:00 Ende der BPinPM.net Konferenz 2016
17:45 Abfahrt Shuttle-Bus zum Flughafen Frankfurt (bei Bedarf)

Hier können Sie die Agenda kurz und knapp als PDF herunterladen.

Erstmals richtet sich die Konferenz nicht nur an BPM-Verantwortliche (z.B. Leiter Prozessmanagement, Leiter QM, Leiter IT etc.) aus den unterschiedlichsten Branchen, sondern auch ausdrücklich an Prozesseigner, Prozessmanager und Prozessarchitekten etc., welche inhaltliche Verantwortung für Prozesse übernehmen.

Lufthansa Training & Conference Center SeeheimDie Veranstaltung findet im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim in der Nähe von Frankfurt statt:

Lufthansa Training & Conference Center

Lufthansaring 1
D-64342 Seeheim-Jugenheim

Weitere Details zur Anreise finden Sie hier.

Zimmerreservierungen im Tagungshotel können direkt im Rahmen der Anmeldung über uns vorgenommen werden.

Wir geben das neue Datum bekannt, sobald dieses feststeht.

Wir würden uns sehr freuen, viele “alte Bekannte”, aber auch viele neue Experten in Seeheim begrüßen zu dürfen!

Als kleinen Appetitmacher finden Sie hier Impressionen der bisherigen BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenzen:
BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2014
BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2013
BPinPM.net Prozessmanagement-Konferenz 2012

 

Viele Grüße,
Ihr BPinPM.net Team